La Paloma

Getestet von
Reiseexpertin
Ekaterina

Einzelbewertungen für La Paloma

Lage
Im Landesinnern, im unscheinbaren Dorf Sant Llorenç de Balafia. Wäre da nicht die grosse zum Parkplatz umfunktionierte Wiese bei der Schule, würde man am La Paloma glatt vorbeifahren.
Ambiente
Viva azzurro! Die rustikalen Holztische, -bänke und -stühle sind in Azurblau gestrichen, die Wände zieren Schmetterlinge und Blumen und auf den Tischen werden Vintage-Porzellan und bunt gemischte Stoffservietten eingedeckt. Eine gelungene Atmosphäre im Boho Hippie Chic.
Infrastruktur
Verwinkeltes Restaurant mit mehreren Räumen, Bar, überdachte Terrasse und ein grosser, herrlich duftender Garten mit Zitrusbäumen.
Kulinarik
Das klein-feine Angebot wechselt wöchentlich und wird auf der Schiefertafel präsentiert. Das Gemüse stammt aus dem eigenen Garten, der Mozzarella vom italienischen Bauer auf Ibiza, das Brot und die Focaccia sind selbst gebacken. Die herzhaften Kreationen von Prasuna haben Suchtpotential.
Weinkarte
Kleine Weinkarte mit Fokus auf spanische und italienische Gewächse, mit ein paar spannenden Neuentdeckungen. Wir haben hier einen Cap de Barbaria, 2009 von Formentera getrunken. Ein wuchtiger Wein aus Trauben der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Monastrell und Fogoneu.
Service
Herzlich, flink und lässig, jedoch nicht nachlässig.

La Paloma Restaurant, Sant Joan de Labritja

Im La Paloma kommen alle zusammen: Einheimische, zugezogene Villenbesitzer, Künstler, angereiste Feierfreudige und Strandausflügler. Verständlich – denn die italienisch-israelischen Besitzer haben mit viel Liebe zum Detail aus der unscheinbaren weissen Finca einen himmlischen Ort in Azurblau geschaffen. In der Küche steht Prasuna, Moujis Mamma. Sie kocht mit frischen und lokalen Produkten und zaubert köstliche mediterrane Gerichte. Wir haben hier die besten "Melanzane alla parmigiana" gegessen. Mittags serviert das Paloma Café herrliche Salate und vegetarische Gerichte. Ihren Hummus sollte man sich nicht entgehen lassen. Täglich geöffnet: Café nur mittags, Restaurant nur abends.
Preisskala €€
Der Garten ist herrlich, dicht bewachsen mit Zitrusbäumen und Sträuchern, die Atmosphäre erquickend fröhlich. Eine angesagte Adresse, um andere zu beobachten und dabei noch gut zu essen. Ibiza, wie wir es kennen und lieben.
Spontan geht hier gar nichts am Abend; unbedingt weitsichtig im Voraus reservieren.

Standort: Sant Joan de Labritja | Ibiza

La Paloma
C/ Can Pou, 4 · 7812 Sant Joan de Labritja
Telefon +34 971 32 55 43

http://www.palomaibiza.com
restaurante@palomaibiza.com

Pillow & Pepper Insiderwissen