Blatten

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für Blatten

Lage
Im Weiler Blatten, direkt am Pistenrand. Perfekt für Skifahrer und Fussgänger. Von Zermatt aus sind es ca. 30 Minuten zu Fuss in Richtung Matterhorn.
Ambiente
Traditionsreiches Bergrestaurant mit viel Charme.
Infrastruktur
Rustikales Restaurant verteilt auf zwei Stockwerke, Terrasse und Schneebar.
Kulinarik
Wir sind nicht die einzigen, die die "Blatten"-Küche oben am Berg mögen. Insbesondere hat es uns das Trüffelfondue angetan. Die cremige Panna Cotta mit Zwetschgenkompott (perfekt in der Konsistenz) ist immer wieder eine Sünde wert.
Weinkarte
Gut assortierte Weinkarte mit Schwergewicht Wallis und Italien.
Service
Die Gastgeber Simone und Leander Taugwalder beseelen das "Blatten" mit viel Charme und sorgen für eine heitere Atmosphäre. Auch bei Hochbetriebsstress liebenswürdig, aufmerksam und persönlich.

Blatten Restaurant, Zermatt

Hüttenzauber am Fusse des Matterhorns: Bereits seit 1850 führt die Familie Taugwalder das kleine Bergrestaurant "Blatten" im gleichnamigen Weiler oberhalb Zermatt. Einst ein kleines Teehaus, heute ein In-Place direkt an der Skipiste. Das "Blatten" ist ein urgemütliches Bergbeizli, das dem anspruchsvollen Gast Genussvolles kredenzt - auf dem Teller, wie im Glas. Öffnungszeiten: Von Mitte Dezember bis Ende April und Mitte Juni bis Mitte Oktober, jeweils mittags. Mittwochs Hüttenabend. Weitere Abende auf Anfrage.
Preisskala €€
Hüttenzauber am Fusse des Matterhorns - wir sind nicht die Einzigen, die die "Blatten"-Küche oben am Berg mögen. Insbesondere hat es uns das Trüffelfondue angetan.
Die Nachfrage nach einem Tisch während der Wintersaison ist dermassen hoch, dass man für ein Mittagessen oft Wochen im Voraus reservieren muss.

Standort: Zermatt | Wallis

Blatten
Blatten · 3920 Zermatt
Telefon +41 27 967 20 96

https://blatten-zermatt.ch
info@blatten-zermatt.ch

Pillow & Pepper Insiderwissen