Kulm Hotel St. Moritz

Getestet von
Reiseexpertin
Ekaterina

Einzelbewertungen für Kulm Hotel St. Moritz

Lage
Zentral – im oberen Dorfteil von St. Moritz, mit prächtigem Ausblick auf den St. Moritzersee und die Oberengadiner Bergwelt.
Ambiente
Tradition oblige: stilvoller, diskreter Luxus, versehen mit einer Prise Konservatismus.
Infrastruktur
6 Restaurants, Miles Davis Zigarren-Lounge, Bar, neuer SPA (eingeweiht im Dezember 2012) mit einzigartigem Panorama-Schwimmbad, 9-Loch-Golfplatz mit Academy und 3 Tennisplätze (im Sommer), eigener Curlingplatz (im Winter), Kinderbetreuung.
Kulinarik
Für jeden Gaumen das Passende: von Pizza, über japanische Küche bis zur Gourmetkost im Fine Dining Restaurant "The K". Hans Nussbaumer verbindet stilsicher einheimische Produkte mit der gehobenen französischen und mediterranen Küche.
Zimmer
172 klassische Zimmer und Suiten, verteilt auf drei Gebäude. Wir empfehlen, ein Zimmer ab der Kategorie "Superior Süd" mit Blick auf den St. Moritzersee zu buchen. Denn die Zimmer der beiden untersten Kategorien "Standard" und "Superior Dorf" blicken auf die Hoteleinfahrt und zur Strasse.
Service
Von lautloser Perfektion. Das hochmotivierte Team verbindet Professionalität mit Herzlichkeit.

Kulm Hotel St. Moritz Hotel, St. Moritz

Der imposante Gebäudekomplex erinnert den Erstbesucher eher an einen Bau aus der Zeit der ehemaligen UdSSR als an ein 5-Sterne-Grandhotel. Doch im Innern erwarten den Gast stilvolle Salons mit prächtigen Holzdecken, plüschigen Sofas und knisterndem Kaminfeuer. Kein Glamour, wie im benachbarten Badrutt's Palace, sondern entspannte Eleganz und unprätentiöses Understatement. Seit über 150 Jahren geniesst das Kulm Hotel St. Moritz einen exzellenten Ruf. Dank seines Gründers, Hotel-Pionier Johannes Badrutt, entwickelten sich das "Kulm" und St. Moritz bereits im 19. Jahrhundert zur ersten Adresse in den Schweizer Alpen. In den Jahren 1928 und 1948 sind sogar die Olympischen Winterspiele im Kulm-Park eröffnet worden. Bis heute beherbergt das Hotel den St. Moritz Tobogganing Club – die jeweiligen Preisverleihungen finden inhouse in der legendären Sunny Bar statt.
Preisskala €€€
Wenn Sie einmal hier waren, wird man Sie nie mehr vergessen. Nach mehreren Besuchen haben Sie den Stammgast-Status erreicht und betten Ihr Haupt auf einem mit Ihrem Vornamen bestickten Kissen.
Das labyrinthartige Geflecht von Korridoren. Je nach Zimmerlage legt man endlose Hotelgänge zurück, bis man im SPA oder Restaurant ankommt.

Standort: St. Moritz | Graubünden

Kulm Hotel St. Moritz
Via Veglia 18 · 7500 St. Moritz

Pillow & Pepper Insiderwissen