7132 Hotel

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für 7132 Hotel

Lage
An schöner Aussichtslage, am Dorfrand von Vals. 10 Gehminuten ins Dorfzentrum.
Ambiente
Schlichte Architektur, offene, urban eingerichtete Räume und grosse Fensterfronten, die die malerische Bergwelt umrahmen.
Infrastruktur
4 Restaurants, Bar, 7132 Therme von Peter Zumthor, SPA, Coiffeursalon, Fitnessraum, Shop, Kids Club und terrassierter Garten mit schönen Rückzugsorten.
Kulinarik

4 Restaurants – innovative, moderne Gourmetküche im 7132 Silver (ausgezeichnet mit 2 Michelin-Sternen), mediterrane Küche im 7132 Red, italienische Pasta-Klassiker und Pizza aus dem Holzofen im DaPapà, Burger, Beef Steak und regionale Spezialitäten im 7132 Glenner.

Zimmer

16 moderne Zimmer im zeitlosen Design, 3 luxuriöse Spa-Suiten und 3 einzigartige Penthouse-Suiten von Kengo Kuma im 7132 Hotel (5-Sterne-Superior). Im House of Architects (4-Sterne-Hotel), das mit dem Haupthaus über eine verglaste Passerelle verbunden ist, erwarten den Gast 73 charaktervolle Zimmer mit klarer Architektursprache von Tadao Ando, Kengo Kuma, Thom Mayne und Peter Zumthor.

Service

Gross ist die Liebe von Katrin Rüfenacht zu ihrem Beruf als Gastgeberin. Sie spornt ihr Team zu Höchstleistungen an.

7132 Hotel Hotel, Vals

Das kleine Bündner Bergdorf Vals ist Heimat eines der architektonisch inspirierendsten Hotelensembles der Schweiz. Die Postleitzahl der Gemeinde stand Pate bei der Namensgebung und kennzeichnet ein ganz besonderes touristisches Konzept, das die Wahrung der Ursprünglichkeit und Exklusivität des Valser Angebotes in das Zentrum aller Aktivitäten stellt. Um das neue 7132 Hotel nach dem Komplett-Umbau an das architektonische Konzept der von Peter Zumthor gestalteten Therme anzupassen, wurden weitere renommierte Architekten nach Vals eingeladen, ihrer Schaffenskraft freien Lauf zu lassen. Im House of Architects, das neben dem Haupthaus 7132 Hotel liegt, durften gar vier von ihnen - Tadao Ando, Kengo Kuma, Thom Mayne und Peter Zumthor - ihre Visionen verwirklichen. So wird jedes Zimmer für Designliebhaber zu einem optischen Erlebnis und das Thema Architektur zieht sich wie ein roter Faden durch das Hotelensemble. Reduktion auf das Wesentliche, jedes Einrichtungsstück mit einem Sinn im Ganzen. Das war der Anspruch im 7132, das im Sommer 2017 wieder eröffnet worden ist und mit einem klaren, modernen Design den Gast empfängt. Passend zur Architektur ist das Lebensgefühl jung und chic.
Preisskala €€
In der Therme wird man zum Entdeckungsreisenden in einer geheimnisvollen Welt aus Stein und Wasser. Selbst kaum zu beeindruckenden Grossstädtern wird beim Betreten des monolithischen Baus aus 60'000 Valser Quarzitblöcken von Peter Zumthor ganz andächtig zumute.

Die Therme ist ein Magnet und auch für externe Gäste zugänglich, was an verregneten Wochenenden manchmal zu einem Massenandrang führt. Der Vorteil für Hotelgäste: Von 7 bis 11 Uhr morgens ist die Therme ausschliesslich für sie reserviert, wie auch am Mittwoch-, Freitag- und Sonntagabend von 23 bis 01 Uhr.

Standort: Vals | Graubünden

7132 Hotel
Poststrasse 560 · 7132 Vals

hotel@7132.com

Pillow & Pepper Insiderwissen