Rosewood Castiglion del Bosco

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Rosewood Castiglion del Bosco

Lage
Alleinstehend auf dem weitläufigen Landsitz Castiglion del Bosco, mit berauschendem Panoramablick auf die Unesco-Weltkulturerbe-Landschaft des Val d'Orcia und das Winzerdorf Montalcino.
Ambiente
Im kleinen Hoteldorf findet man alles, was schöner Wohnen in der Toskana so reizvoll macht: 9 ockerfarbene herausgeputzte Villen und 23 Suiten, im Innern viel Holz und üppige Eleganz in Naturtönen. Hier erlebt man ein Höchstmass an Privatsphäre und massgeschneiderten Luxus.
Infrastruktur
Privater 18-Loch-Championship-Platz, Club House, 2 Restaurants, Kochschule, Bar/Lounge, grosser Infinity Pool, Spa mit Sauna, Dampfbad und Behandlungsräumen, grosses Fitnessstudio, Tennisplätze, Boutique und Kids Club.
Kulinarik
Gut assortiertes Frühstücksbuffet, traditionelle toskanische Spezialitäten in der "Osteria Canonica" und kreative Saisonküche im Fine Dining Restaurant "Campo del Drago". Die beiden Restaurants und die Kochschule verwenden Salate, Gemüse und Früchte aus dem eigenen Garten.
Zimmer
Die drei grosszügigen Zimmer und 20 exklusiven Suiten sind von der Innenarchitektin Teresa Bürgisser in enger Zusammenarbeit mit Chiara Ferragamo gestaltet worden und sind eine Hommage an das Val d'Orcia; viel Holz, erlesene Antiquitäten und edle Stoffe in den Naturtönen der Landschaft. Alle Zimmer verfügen über Boxspringbetten von Simmons, Nespresso Kaffeemaschine und grosszügige Nasszellen, die mit den herrlich duftenden Pflegeprodukten "Tuscan Soul" von Salvator Ferragamo bestückt sind. Minibar und WiFi kostenlos.
Service
Hier fühlt man sich wunschlos glücklich umsorgt.

Rosewood Castiglion del Bosco Hotel, Montalcino

Ungewöhnliche Menschen bauen ungewöhnliche Hotels. Massimo Ferragamo, der jüngste Sohn von Salvatore Ferragamo, war eigentlich auf der Suche nach einem kleinen Anwesen für seine Familie und Freunde, als ihm das 1800 Hektar grosse Landgut Castiglion del Bosco angeboten wurde - ein traumhaft schönes Stück Land mit eigenen Weinbergen. Nach mehrjähriger Umgestaltung erstrahlt der Weiler mit seinen neun ockerfarbenen Villen aus dem 17. und 18. Jahrhundert in neuem Glanz, umringt von einer Burgruine, Zypressen und privatem 18-Loch Golfplatz. Das 5-Sterne-Resort ist ein Paradies für anspruchsvolle Hotelgäste, die auf der Suche nach dem Besonderen sind. Hier spielt die Natur die Hauptrolle und man fühlt man sich wie in einem exklusiven Country Club.
Preisskala €€€
Dieser Platz lässt jedes Golferherz höher schlagen! Der von Tom Weiskopf gestaltete 18-Loch Championship-Platz ist der exklusivste in der Toskana. Der Privatplatz ist nur seinen Mitgliedern und Hotelgästen vorbehalten. Man geniesst das Privileg, dass es keine Tee-times gibt.
Auch wenn Staubstrassen in der Toskana zum Unesco-Weltkulturerbe gehören; ist die Zufahrt zum Resort mit ihren Schlaglöchern ein abenteuerliches Unterfangen. Lassen Sie den Sportwagen besser zu Hause.

Standort: Montalcino | Toskana

Rosewood Castiglion del Bosco
Località Castiglion del Bosco · 53024 Montalcino

Pillow & Pepper Insiderwissen