L'Albereta

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für L'Albereta

Lage
Idyllisch und ruhig im Grünen, auf dem Hügel "Bellavista", angrenzend an die hauseigenen Weinberge.
Ambiente
Ein italienischer Traum! Die herrschaftlichen Räumlichkeiten sind in ländlicher Klassik inszeniert – eine gelungene Verbindung zwischen Design und Natur. Authentisch, charmant und vor allem beim Mailänder Publikum beliebt.
Infrastruktur
Wellness-Restaurant, Bibliothek-Lounge, Indoor Pool, SPA Henri Chenot auf 2'000 m2, Gym, Tennisplatz, Kids Club, Skulpturen-Park und Boutique.
Kulinarik
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Fokus auf süsses Gebäck, leichte Gerichte im Wellness-Restaurant, raffinierte Küche aus regionalen Produkten im LeoneFelice – ein Treffpunkt für Foodies. Der ehemalige Kiosk im Garten beherbergt neu die Filiale des weltberühmten Pizzaiolos Franco Pepe aus Caiazzo. Moderne italienische Küche im Bistro Vista Lago, mit herrlichem Panoramablick auf den Iseosee.
Zimmer
57 elegante, individuell gestaltete Zimmer und Suiten verteilen sich auf 5 Gebäude, einige haben Balkon oder Terrasse. Aus den Turm-Suiten hat man einen schönen Ausblick auf den Iseosee. Wir empfehlen, eines der frisch renovierten Zimmer zu buchen. Kostenloses WiFi.
Service
Freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.

L'Albereta Hotel, Erbusco

Franciacorta, die Weinregion zwischen Brescia und dem Iseosee, die Weltklasse Schaumweine nach der klassischen Methode (Flaschengärung) produziert. Vittorio Moretti, Besitzer des Weingutes "Bellavista", ist einer der bekanntesten Produzenten in der Region. Vor 20 Jahren hat er sich zusammen mit seiner Tochter Carmen Moretti de Rosa einen Traum erfüllt und die Villa Cavalleri in ein Luxus-Resort verwandelt. In einer weitläufigen Parkanlage verteilt sich das 5-Sterne-Hotel L'Albereta auf fünf Gebäude. Alle Räumlichkeiten sind im eleganten Landhausstil gestaltet. Aus den Fenstern blickt man auf die hauseigenen Weinberge. Die verschwenderische Liebe zum Detail ist im ganzen Resort spürbar; ob im modernen SPA, dem üppig wuchernden Park mit seinen modernen Skulpturen oder dem imposanten Weinkeller. Trotz all der Schönheit, lohnt es sich, das Resort auch mal zu verlassen, um den nahen Iseosee zu entdecken oder eine Runde Golf auf dem anspruchsvollen Platz "Franciacorta" (5 km vom Hotel entfernt) zu spielen.
Preisskala €€
Wenn sich das schmiedeeiserne Tor öffnet, wird es einem ganz leicht ums Herz. Im verträumten Park mit seinem alten Baumbestand lebt der Glaube an das Paradies auf Erden wieder auf.
Für eine Rundum-Erholung fehlt lediglich ein Aussenpool.

Standort: Erbusco | Norditalienische Seen

L'Albereta
Via Vittorio Emanuele, 23 · 25030 Erbusco

http://www.albereta.it
booking@albereta.it

Pillow & Pepper Insiderwissen