Io Osteria Personale

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Io Osteria Personale

Lage
Im trendigen Viertel "San Frediano", am linken Ufer des Arnos.
Ambiente
Minimalistisches Design mit einem skandinavischen Touch - viel Holz, edle Materialien und ein warmes Lichtkonzept schaffen ein gelungenes Wohlfühlambiente.
Infrastruktur
Kleiner, schlauchförmiger Restaurantraum mit enger Bistro-Bestuhlung. Man isst an Holztischen mit braun-weiss karierten Stoffservierten und trinkt aus edlen Weingläsern.
Kulinarik
Traditionelle Geschmäcker erfrischend neu interpretiert! Am Herd steht der junge Küchenvirtuose Nicolò Baretti, der sein Handwerk, u.a. bei Valeria Piccini im renommierten "Da Caino" in Montemerano erlernt hat. Für uns sternverdächtige Kochkunst! 4-Gänge, à la Carte zusammengestellt € 40.
Weinkarte
Übersichtliche, gut assortierte Weinkarte mit rund 200 Etiketten und vielen kleinen, realitiv unbekannten Winzern.
Service
Aufmerksam, freundlich und kompetent. Geduldig erläutert Gastgeber Matteo Fantini - auch beim vollen Lokal - die einzelnen Kreationen.

Io Osteria Personale Restaurant, Firenze

Der Trend zur Bistronomie hält auch in Florenz Einzug! Die authentische, kreative Küche, die wir in Paris lieben gelernt haben, gibt's ohne Abstriche bei der Echtheit auch im trendigen Viertel "San Frediano". Wir nehmen Platz an den minimalistisch eingedeckten Holztischen mit braun-weiss karierten Stoffservietten und machen uns auf, die vielversprechenden Skizzen der einzelnen Gerichte und ihrer Komponenten auf den Schiefertafeln, entlang der beiden Steinwände zu studieren. Wir ordern zum Auftakt: Rindstatar auf Burrata, serviert mit Sardellenfilets, gefolgt vom Klassiker "Melanzane alla parmigiana" geschichtet im Glas serviert - Basilikumgranita, gefolgt von einer Schicht Büffelmilch-Mozzarella, darauf Auberginen-Tomaten-Confit und als krönende Haube ein luftiges Parmesanschäumchen. Als Hauptgang kosten wir den butterweichen Polpo auf grillierter Wassermelone, begleitet von einer erfrischenden Limetten-Rucola-Salsa. Zum Abschluss: lauwarme Schokoladen-Olivenöl-Crème mit Crumble, Passionsfruchtwürfeln und Lavendelgranita. Jeder einzelne Gang war ein Hochgenuss - unsere Neuentdeckung in Florenz. Ruhetag: Sonntag sowie mittags geschlossen
Preisskala
Moderne Osteria mit prickelnd kreativer Küche! Beim Gedanken an den butterzarten Polpo auf grillierter Wassermelone, läuft einem glatt wieder das Wasser im Munde zusammen.
An Sommerabenden wird das Lokal für Schweizerverhältnisse zu kühl klimatisiert. Man fühlt sich wie in New York und nicht Florenz.

Standort: Firenze | Florenz

Io Osteria Personale
Borgo San Frediano, 167/r · 50124 Firenze
Telefon +39 0559 33 13 41

http://www.io-osteriapersonale.it
info@io-osteriapersonale.it

Pillow & Pepper Insiderwissen