L'Albiousse

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für L'Albiousse

Lage
Mitten in der Fussgängerzone, in einer ruhigen Seitengasse, im mittelalterlichen Städtchen Uzès. Strategisch gute Ausgangslage, um den Pont du Gard und die Weingüter im Languedoc-Roussillon zu entdecken.
Ambiente
Die Atmosphäre ist intim. Historisches trifft auf Zeitgemässes und viel Geschmack.
Infrastruktur
Lauschiger Innenhofgarten und ein einladendes Ess- und Wohnzimmer für die kalte Jahreszeit.
Kulinarik
Reichhaltiges Frühstück mit regionalen Produkten, wie Marmeladen und Honig aus Uzès, selbst gebackenen Pfannkuchen, Muffins, Kuchen und frisch gepresstem Saft. Kein Restaurant im Haus, jedoch Table d'hôte auf Anfrage und zwei sehr gute Lokale in Gehdistanz, "La Table d'Uzès" und "L'Artemise".
Zimmer
2 herrschaftliche Zimmer, 1 neues Studio und 2 komfortable Suiten mit privater Terrasse verteilen sich auf zwei Stockwerke. Alle verfügen über moderne Bäder mit grossen Duschen, die mit Pflegeprodukten von Miller Harris bestückt sind. Minibar mit alkoholfreien Getränken und Frühstück sind im Zimmerpreis inbegriffen. Kostenloses WiFi. Das Studio und die beiden Suiten verfügen zusätzlich über Nespresso Kaffeemaschine und 24" iMac.
Service
Gwilym und Alexis haben vor ihrem Umzug nach Uzès ein Restaurant in Paris betrieben und wissen, was Gastfreundschaft bedeutet. Für den Empfang, den sie ihren Gästen bieten, könnte das Wort "herzlich" erfunden worden sein.

L'Albiousse Hotel, Uzès

Uzès ist ein wunderbar lauschiges, mittelalterliches Städtchen. Arkaden säumen den pittoresken Marktplatz "Place aux Herbes", der Herzogspalast und die vielen Kirchtürme zeugen von der einstigen Blüte der Stadt als Bischofssitz. In den engen Gassen findet man Boutiquen, Galerien und charmante Strassencafés. Besonders einladend ist das kleine Stadtpalais L'Albiousse, dessen Ursprung bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht und nach seinem ersten Besitzer benannt ist. Mit viel Liebe zum Detail haben die neuen Besitzer Gwilym Cox und Alexis van Deinse das Stadthaus in ein entzückendes Bed and Breakfast mit fünf Zimmern umgebaut. Die Zimmernummern 102, 201 und 209 ergeben auf den ersten Blick keinen Sinn, sie sind jedoch eine Hommage an Flugzeugtypen, wie die Convair F-102. Ihr Gastgeber Gwilym ist nämlich ehemaliger Air France Pilot. In den Gästezimmern treffen alte original Holzdecken auf massive Türen aus dem 18. Jahrhundert und Annehmlichkeiten aus dem 21. Jahrhundert, wie moderne Bäder, 24" iMac und Nespresso Kaffeemaschine. Ein raffiniertes Kokon für Romantiker. Aus Rücksicht auf Ruhesuchende sind Kinder erst ab dem 14. Lebensjahr willkommen.
Preisskala
Ein schmuckes B&B in einem entzückenden Städtchen! Planen Sie Ihren Aufenthalt im L'Albiousse so, dass Sie an einem der beiden Markttage, Mittwoch oder Samstag, in Uzès sind und sich dieses farbenfrohe Spektakel aus Gemüse, Früchten, Blumen, Lavendelhonig und Nougat nicht entgehen lassen.
Keine eigenen Parkplätze. Ihr Auto stellen Sie am besten im nahen Parkhaus bei der Kathedrale ab. Preis: 11 € / 24h.

Standort: Uzès | Provence

L'Albiousse
17 Rue du Docteur Blanchard · 30700 Uzès

Pillow & Pepper Insiderwissen