La Maison d'Uzès

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für La Maison d'Uzès

Lage
Mitten in der Fussgängerzone, in einer ruhigen Seitengasse. Eigentlich gehört Uzès zur Region Languedoc-Roussillon. Da es nur 40 km von Avignon entfernt liegt und noch ganz sich selbst geblieben ist, sollte man dieses mittelalterliche Städtchen auf seiner Tour durch die Provence nicht verpassen.
Ambiente
Ein gelungenes Zusammenspiel von historischer Grandeur und modernem Interieur, für das sich die einheimische Innenarchitektin Marie-José Tavares verantwortlich zeichnet.
Infrastruktur
Gourmetrestaurant "La Table d'Uzès" mit lauschiger Terrasse im Innenhof, 3 Salons, kleines Spa (150 m2) im romanischen Gewölbekeller mit Dampfbad, Relax Pool (35 Grad Celsius) und drei Behandlungsräumen, Valet Parking Service.
Kulinarik
Liebevoll zusammengestelltes und am Tisch serviertes Frühstück. Kreative französische Gourmetküche von Oscar Garcia, der seit 2014 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist. Unvergesslich bleibt das in Rotwein pochierte Ei "façon matelote".
Zimmer
Keines der 9 Zimmer gleicht dem anderen! "La Fenestrelle", "Les 3 Lucarnes", "Les Toits d'Uzès", "Le Boudoir" – hier hat jedes Zimmer einen Namen und eine eigene Persönlichkeit. Alle sind mit komfortablen Betten, modernen Bädern und tollen Gadgets bestückt, wie Mini iPad und hochwertigen Pflegeprodukten von "Comfort Zone" in Originalgrössen. Kostenloses WiFi.
Service
Arnaud Morandi sorgt mit Stil und Herz dafür, dass man sich in seinem Stadtpalais nicht bedient, sondern gut umsorgt fühlt.

La Maison d'Uzès Hotel, Uzès

Ein elegantes Home-away-from-home in einem imposanten Stadtpalais aus dem 17. Jahrhundert. Die denkmalgeschützte ehemalige Residenz der Familie Chambon de La Tour ist aufwendigst über vier Jahre restauriert worden und hat im Frühling 2013 als 5-Sterne-Boutiquehotel mit lediglich neun Zimmern und Suiten seine Türen eröffnet. Jeder Gast klingelt zunächst wie in einem Privathaus. Dann betritt man über einen kleinen Innenhof die Rezeption. Hier lässt man den Alltag hinter sich und taucht ein in ein authentisches Refugium. Die grosszügigen, neuwertigen Zimmer, die man über das imposante Treppenhaus erreicht, sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Handgefertigte Massivholzmöbel, edle Stoffe, traumhafte Bettwäsche und mundgeblasene, bunte Hängeleuchten von Bocci verleihen den Räumen zeitgeistige Grandeur. Ideal für alle, die Ruhe, Intimität und Charme suchen, ohne dabei auf Luxus verzichten zu müssen.
Preisskala €€
Hier werden Ferienträume wahr – einzigartige Zimmer in alten Gemäuern mit den Annehmlichkeiten von heute, kreative Kompositionen vom jüngsten Sternekoch Frankreichs, Oscar Garcia, und eine herzliche Crew, die einem die Wünsche (fast) von den Augen abliest.
Für einen längeren Aufenthalt im Sommer fehlt ein Aussenpool. Der Bedarf ist jedoch erkannt.

Standort: Uzès | Provence

La Maison d'Uzès
18 Rue du Docteur Blanchard · 30700 Uzès

Pillow & Pepper Insiderwissen