Maison 9

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Maison 9

Lage
Idyllisch gelegen in einem terrassierten Garten mit altem Baumbestand, angrenzend an Weinberge. Das Zentrum und den Strand vom malerischen Küstenstädtchen Cassis erreicht man in 15 Gehminuten.
Ambiente
Alle Räume sind stimmig im modernen Landhausstil eingerichtet und tragen die Handschrift der Innenarchitektin und Besitzerin Cynthia Kayser-Maus.
Infrastruktur
Wohn-Esszimmer mit offener Küche, gepflegte Gartenanlage mit grossem Pool, Pétanque-Platz und lauschigen Rückzugsorten.
Kulinarik
Herrliches Frühstück mit hausgemachtem Birchermüesli, frisch gepresstem Orangensaft und à la Minute zubereiteten Eierspeisen. Kein Restaurant im Haus; jedoch kann man sich wunderbar mit Salat, Ziegenkäse und frischem Baguette eindecken und einen Light Lunch in der eigenen Sommerküche zubereiten. Jeweils mittwochs und freitags ist Markttag in Cassis.
Zimmer
4 grosszügige, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Suiten im Landhausstil. Alle mit herrlichem Bett (Taschenfederkern-Matratzen von Meridiani), privater Terrasse und chicer Kitchenette – konfektioniert mit Nespresso Kaffeemaschine, Teekocher und Kühlschrank.
Service
Liebenswürdig, persönlich und hilfsbereit, aber nicht immer zur Stelle wie in einem Hotel.

Maison 9 Hotel, Cassis

Ein Reiseziel für Ästheten! 2007 erwarb die Hamburger Innenarchitektin Cynthia Kayser-Maus die 300 Jahre alte Weindomäne in Cassis. Das alte Landhaus hat sie komplett umgebaut und in ein luxuriöses Bed & Breakfast gewandelt – mit lediglich vier Suiten und gigantischem Garten. Es riecht nach Lavendel und Rosmarin. Hier taucht man ein und hört nur noch das Sirren der Zikaden und das leise Plätschern des Brunnens. Im Innern erlesene Möbel im Landhausstil, grobe Leinenvorhänge, Lampen im Shabby Chic und Stapel von Bildbänden. Die Herzlichkeit von Madame Kayser-Maus und die Verspieltheit von Fleur und Louis, ihren zwei französischen Bulldoggen, schaffen eine Wohlfühlatmosphäre, in der man sich gut aufgehoben fühlt. Gefrühstückt wird unter dem alten Ahornbaum. Anschliessend locken der Pétanque-Platz, um eine Partie Boule zu spielen, der Pool mit Blick auf Cap Canaille, Frankreichs höchste Klippen, sowie die Strände von Cassis. Mindestaufenthalt: 2 Nächte
Preisskala
Wir lieben den grossen Pool mit prächtigem Ausblick auf Cap Canaille, die höchsten Klippen Frankreichs.
Versuchen Sie mal kurzfristig, ein Zimmer zu ergattern. Es lohnt sich, im Dezember für die kommende Sommersaison zu buchen.

Standort: Cassis | Côte d'Azur

Maison 9
9, Avenue du Docteur Yves Bourdes · 13260 Cassis

http://www.maison9.net
contact@maison9.net

Pillow & Pepper Insiderwissen