La Place de Mougins

Getestet von
Reiseexpertin
Ekaterina

Einzelbewertungen für La Place de Mougins

Lage
Es ist beinahe unmöglich, sich in Mougins zu verlaufen – alle Wege führen zum Platz de Mougins und zum gleichnamigen Restaurant.
Ambiente
Die Einrichtung wirkt auf den ersten Blick gar kühl, allerdings lenkt nichts vom Wesentlichen, den Kreationen der Küche ab. Im Raum dominieren dunkles Holz und in Beigetönen bezogene Stühle und Sofas. Kunst an den Wänden erinnert den Besucher daran, dass Mougins auch ein Galeriedorf ist. Das Ambiente ist dezent, schlicht und entspannt.
Infrastruktur
Das Restaurant erstreckt sich über zwei Stockwerke. Im zweiten Stock wird vor allem während der kühlen Monate serviert. Bar, Fumoir, Seminarraum und kleiner Laden "Boutique de la Place" mit süssen Spezialitäten des Chefs. Loggia und Terrasse für die warme Jahreszeit.
Kulinarik
Denis Fétisson hat zurecht den Preis als "bester junger Koch" (gesponsert vom Yannick Allen) 2006 verliehen bekommen. Der talentierte Chef hat mehrere Jahre an der Seite der besten Köche Frankreichs gearbeitet. Heute kredenzt er spannende Geschmackskombinationen in seinem eigenen Restaurant. Seine kreative Marktküche hat uns in allen Disziplinen überzeugt.
Weinkarte
Das Wichtigste ist drin, die meisten Regionen sind mit grossen Namen gut vertreten. Der Schwerpunkt liegt bei Weinen aus der Provence.
Service
Muriel, die charmante Frau von Denis Fétisson, kümmert sich zusammen mit ihrer gut ausgebildeten Crew rührend, aber gleichzeitig auch professionell um die Gäste.

La Place de Mougins Restaurant, Mougins

Die Strasse schlängelt sich von Cannes neun Kilometer ins grüne Hinterland hoch. An einen Hügel geschmiegt, liegt das malerische Dörfchen Mougins, das auch bereits Pablo Picasso in seine Bahn gezogen hat. 1961 liess er sich im provenzalischen Herrenhaus "Mas de Notre-Dame de Vie" bei Mougins nieder, wo er bis zu seinem Tod 1973 lebte. Das Künstlerdorf ist jedoch nicht nur ein beliebtes Pilgerziel bei Picasso-Fans, sondern auch bei Gourmetreisenden. Denn seit 2010 kocht der talentierte Jungchef Denis Fétisson hier (ehemals "Le Cheval-Blanc" in Courchevel). Sein Lokal kann man nicht verfehlen, es steht mitten auf dem Hauptplatz und trägt auch denselben Namen – "La Place de Mougins". Ruhetage: Montag und Dienstag
Preisskala €€
Hervorragende Kochkunst – serviert an wahrlich einzigartiger Lage!
Bei solch hohem Niveau der Küche erwartet man eigentlich ein raffinierteres Ambiente auch im Saal.

Standort: Mougins | Côte d'Azur

La Place de Mougins
41 Place du Commandant Lamy · 6250 Mougins
Telefon +33 4 93 90 15 78

denisfetisson@laplacedemougins.com
laplacedemougins.com

Pillow & Pepper Insiderwissen