La Colombe d'Or

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für La Colombe d'Or

Lage
Direkt bei der Einfahrt in die Altstadt von Saint-Paul-de-Vence, linkerseits vom Place du Général De Gaulle – dem Treffpunkt der Pétanque-Spieler jedes Alters.
Ambiente
Das Ambiente ist und bleibt das Phänomen vom "La Colombe d'Or" – die imposante Kunstsammlung und der lauschige Garten sind eine Klasse für sich.
Infrastruktur
Das Restaurant verteilt sich auf zwei Säle. Grosse von Feigenbäumen umsäumte Terrasse, lauschiger Garten mit Pool, 25 rustikale Zimmer und Appartements, Valet Parking Service.
Kulinarik
Kleine, kunstvoll gestaltete Karte mit bodenständigen französischen Klassikern ohne Firlefanz. Unbedingt probieren: Schnecken mit Ratatouille, Geflügelfrikassee und das Soufflé au Grand Marnier (nur abends erhältlich).
Weinkarte
Man kommt nicht wegen des Weinkellers hierher, entsprechend klein ist die Karte.
Service
Neben Einheimischen und Prominenten wird das Restaurant auch von zahllosen Touristen angesteuert, die nur die Kunst kostenlos besichtigen möchten, ohne hier zu essen – entsprechend streng und beinahe unhöflich erscheint das Personal auf den ersten Blick.

La Colombe d'Or Restaurant, Saint-Paul-de-Vence

„La Colombe d’Or“ (die goldene Taube) ist eine Legende und zählt zu den berühmtesten Restaurants an der Côte d’Azur. Marc Chagall, Sophia Loren, Alain Delon, Yves Montand – sie alle haben hier geschlafen oder gegessen. So manch ein Künstler bezahlte einst seinen Aufenthalt im „La Colombe d’Or“ mit einem seiner Werke. Grosse Meister der Moderne, u.a. Georges Braque und Pablo Picasso, haben eine beachtliche Kunstsammlung der Besitzerfamilie Roux vermacht. Hier sitzt man unter einem Originalgemälde von Henri Matisse, Fernand Leger oder Jacques Villon, verdrückt genüsslich eine Portion Schnecken oder eine Dorade vom Grill, beobachtet das rege Treiben und reist mit der Zeitmaschine in die Vergangenheit. Für wahre Liebhaber der bildenden Künste, aber auch für diejenigen, die weniger davon verstehen. Täglich mittags und abends geöffnet. Betriebsferien von Anfang November bis Mitte Dezember.
Preisskala €€
Essen mit Picasso! Die imposante Kunstsammlung hat Weltklasse-Niveau und kann es locker mit Museen aufnehmen. Wer es in die Fondation Maeght nicht schafft, verbindet Kunst mit Kulinarik, indem er hier einen Tisch (weise im Voraus) reserviert.
Wie viele Orte an der Côte d'Azur, wird Saint-Paul-de-Vence während der Hochsaison geflutet. Der Touristenanteil im "La Colombe d'Or" liegt unüberhörbar bei 80 Prozent.

Standort: Saint-Paul-de-Vence | Côte d'Azur

La Colombe d'Or
1 Place Général de Gaulle · 6570 Saint-Paul-de-Vence
Telefon +33 4 93 32 80 02  

http://www.la-colombe-dor.com
contact@la-colombe-dor.com

Pillow & Pepper Insiderwissen