The George

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für The George

Lage
Zentral, zwischen Aussenalster und dem trendigen Viertel St. Georg, 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.
Ambiente
Von aussen – britisches Understatement; innen – glamouröses Design im "New British Style".
Infrastruktur
Grosse Bar mit britischer Barkultur, italienisches Restaurant "DaCaio", Bibliothek, kleines Spa im marokkanischen Stil mit Sauna, 2 Behandlungsräumen und Terrasse, Dachterrasse mit Lounge und ein perfekt manikürter englischer Garten hinterm Haus.
Kulinarik
Frühstück, Lunch und Dinner werden im urbanen Restaurant "DaCaio" serviert. Italienische Sonnenküche trifft auf Spitzenweine aus allen Landesteilen Italiens, die von Sommelier Carlo passend zum Menü empfohlen werden.
Zimmer
125 moderne Zimmer verteilen sich auf fünf Stockwerke. Alle mit praktischem Schmink-Schreibtisch, herrlichen Betten in Überlänge, Teekocher, iPod-Dock und kostenlosem WiFi ausgestattet. Die oberen zwei Zimmerkategorien sind mit einer Jura Kaffeemaschine bestückt. Einige wenige Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse mit Blick auf die Aussenalster.
Service
Freundliche und gut geschulte Mitarbeiter. Vor allem die Fachkompetenz und Kreativität der Barkeeper hat uns begeistert.

The George Hotel, Hamburg

"Nomen est Omen." Hinter der schlichten Fassade im trendigen Viertel St. Georg versteckt sich ein aufregend gestaltetes Designhotel in "New British Style". Gedämpftes Licht, Lampen mit verspielten Plisséeschirmen, Paisley-Tapeten, klassische Club-Ledersessel, ein ausladendes Chesterfield-Sofa zum Versinken und ausgewählte Möbelstücke im Kolonialstil verleihen den Räumen Londoner Clubatmosphäre und Charakter. In den modernen Zimmern dienen indische Saris als Bettüberwürfe und zeitgenössische Schwarz-Weiss-Fotografien schmücken die Wände. Doch am schönsten ist es auf dem Dach. Von der Lounge auf der grosszügigen Dachterrasse hat man einen prächtigen Ausblick auf die Aussenalster. Very stylish!
Preisskala
Tolle Gadgets auf den Zimmern, wie nudefarbene Strumpfhosen für alle Fälle und violette Hanteln, die den Gast dazu animieren, sein Workout am Flussufer zu absolvieren.
Die meisten Zimmer - alle auf der 2. bis 4. Etage - haben gar keinen Ausblick auf die Alster. Lediglich drei Zimmer verfügen über einen schönen Blick und eigenen Balkon.

Standort: Hamburg | Deutschland

The George
Barcastraße 3 · 22087 Hamburg

http://www.thegeorge-hotel.de
reservation@thegeorge-hotel.de

Pillow & Pepper Insiderwissen