Soho House Berlin

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Soho House Berlin

Lage
Im Stadtteil Mitte, an der Ecke Penzlauer Allee und Torstrasse, mit Blick auf den Fernsehturm.
Ambiente
Ein gelungener Mix aus Bauhaus-Stil mit Vintage Chic und Berliner Industrielook, versehen mit britischem Touch.
Infrastruktur
Restaurant, Club-Lounge im 7. Stock mit Kamin, Dachterrasse mit Pool und Bar, Privatkino, grosser Gym mit Tageslicht und Kursräumen, Cowshed Spa mit Sauna, Dampfbad, Hamam und Behandlungsräumen.
Kulinarik
Kleines Frühstücksbuffet in der Club-Lounge, ergänzt mit einem umfangreichen A-la-Carte Angebot. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz, ob vor dem Kamin, im Sofa mit Blick auf den Fernsehturm oder am Tisch in der "House Kitchen".
Zimmer
65 Zimmer im Nostalgie-Chic, 20 cosy Apartments und 4 neue Lofts im skandinavischen Stil (eingeweiht im November 2013). Alle mit geölten Parkettböden, grossen Bädern mit Regenduschen und herrlichen Gadgets, wie riesiger Auswahl an den kultigen Naturkosmetika Cowshed. Je nach Stimmung greift man zu "wild cow", "grumpy cow" oder "lazy cow". Im Bad fehlt es an nichts, von der Zahnbürste über Ohropax bis zur Lippenpomade. Kostenloses WiFi.
Service
Ungezwungen, leger und cool, jedoch effizient. Der Hotelgast wird automatisch geduzt, denn er wird für die Dauer seines Aufenthaltes als Clubmitglied in die Soho-House-Familie aufgenommen.

Soho House Berlin Hotel, Berlin

Das denkmalgeschützte Gebäude im späten Bauhaus-Stil blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück: vom jüdischen Kaufhaus, über das Hauptquartier der Hitlerjugend, das Politbüro der DDR bis zum zentralen Parteiarchiv der SED. Seit Mai 2010 beherbergt es die deutsche Dependance der erfolgreichen britischen Privatclubs Soho House. Für rund 30 Millionen Euro liess es der umtriebige Begründer Nick Jones umbauen. Unverputzte Mauern und Betonsäulen treffen auf Mobiliar im Vintage-Chic. Plüschsofas mit Fransen, schwere Messingleuchter, alte Plattenspieler, Wecker und Telefone mit Hörer und Wählscheibe verleihen den Räumen nostalgischen Charme. Das Soho House Berlin hat seinen eigenen Charakter und ist Treffpunkt für Clubmitglieder aus der Kreativszene und Medienindustrie. Wer hier eincheckt, wird Mitglied auf Zeit und erklärt sich bereit, die unkonventionellen Hausregeln, wie Krawatten- und Fotografierverbot einzuhalten.
Preisskala €€
Fern von globalen Hotelnormen. In der angesagten Private Member Club Lounge auf der siebten Etage und der Dachterrasse mit Panoramablick über Berlin pulsiert das kreative Leben.
Das Spa liegt im Untergeschoss und hat kein Tageslicht. Die Behandlungsräume sind gar klein geschnitten.

Standort: Berlin | Deutschland

Soho House Berlin
Torstrasse 1 · 10119 Berlin

Pillow & Pepper Insiderwissen