#14

Keep calm and think of Ibiza

Ibiza ist nicht nur ein begehrtes Reiseziel für Feierfreudige, die die ibizenkische Sonne von der Clubterrasse zweimal aufgehen sehen wollen; sondern auch für Bohemians, die am Strand Yoga praktizieren und High-Heels für einmal zu Hause lassen möchten. Es ist wunderbar, mit Sand zwischen den Zehen die Schönheiten der Insel zu entdecken.

10 Tipps für einen gelungenen Urlaub:

Tipp 1: Stilvoll in einer Ente von Bucht zu Bucht knattern

Der Citroen 2CV ist Kult und passt wie kein anderes Auto besser zu Ibiza. Bei Ducks United kann man farbenfrohe, generalüberholte 2CVs mieten – ob Pink, Türkis, Flower Power oder Weiss – für fast jeden Geschmack ist was Passendes dabei.  

Tipp 2: Can Xuxu – das perfekte Zuhause auf Zeit

Wer viel Privatsphäre und privilegierte Abgeschiedenheit für Tagträume sucht, wird im Can Xuxu fündig. Der Blick aus dem Day-Lounge-Bett auf den subtropischen Garten und das Meer in der Ferne ist herrlich. Die Finca des Schweizer Modedesigners Alexandre Narakas ist ein wunderbarer Ort, um auch einen ganzen Tag am Pool zu verlümmeln.  

Tipp 3: Cas Gasi – für Landschaftsanbeter und Yogis

Am schönsten ist es im Cas Gasi, den Tag auf dem Yoga-Deck zu begrüssen. Der Himmel ist hier zum Greifen nah, Luft und Weite zum tief Durchatmen – der perfekte Ort, um wieder die Batterien aufzuladen. Sechsmal pro Woche um 8.30 Uhr gibt es eine kostenlose Yogastunde mit Marie Laure.  

Tipp 4: Es Cucons – Boho Chic bis in den letzten Winkel

Von der Terrasse blickt man auf weidende Schafe. Am Morgen kräht der Hahn in der Ferne. Die beiden Schwestern Barbara und Maria aus Barcelona haben den ehemaligen Bauernhof in ein klein-feines Landhotel umgebaut. Mit sicherer Hand ist das Interieur aus Vintage und neuen Möbeln im Boho Chic kunstvoll arrangiert worden. Es Cucons ist eine Adresse mit Charakter, Charme und zeitgeistigem Lebensgefühl für Romantiker.  

Tipp 5: Fürs Wohlbefinden – Passion Café

Lust, gesund in den Tag zu starten? Ob feines Bio-Frühstück oder nur ein frisch gepresster Detoxsaft – wir lieben die Passion Cafés. Von den vier Filialen hat uns die Inneneinrichtung und Atmosphäre im Passion Marina am besten gefallen – gegenüber vom neuen Yachthafen.  

Tipp 6: El Chiringuito – Daybed mit Blick auf Formentera

Der Beach Club El Chiringuito ist Kult auf Ibiza und für seine DJ-Sessions genauso berühmt wie für die gute Küche.  

Tipp 7: Beachouse – der neue Shootingstar

Der neueste Hotspot an der Playa d’en Bossa – dem längsten und lautesten Strand von Ibiza – und bereits in aller Munde: Beachouse. Wen wundert’s, dahinter stecken Jonathon Thorogood und Olivia Fleury, die Betreiber vom legendären El Chiringuito.  

Tipp 8: Es Torrent – Füsse im Sand und fangfrischer Fisch auf dem Teller

Ein wunderbarer, authentischer Ort mit köstlicher Fischküche. Im Es Torrent wird man bereits bei der Reservierung gefragt, was man essen möchte. Wer Lust auf «Lubina a la Sal» – Wolfsbarsch aus der Meersalzkruste – oder einen fangfrischen Fisch nach seinem Gusto hat, reserviert vorab einen der heiss begehrten Plätze im Ofen. Wer sich nicht entscheiden kann, gibt bei der Reservierung einfach an: «a la plancha», denn auf dem Grill gibt es genug Platz, auch für Spontanität.  

Tipp 9: La Paloma – viva azzuro!

Im La Paloma kommen alle zusammen: Einheimische, zugezogene Villenbesitzer, Künstler und angereiste Sonnenanbeter. Verständlich – denn die italienisch-israelischen Besitzer haben mit viel Liebe zum Detail aus der unscheinbaren weissen Finca einen himmlischen Ort in Azurblau geschaffen. Die Atmosphäre ist erquickend fröhlich. Eine angesagte Adresse, um andere zu beobachten und dabei noch gut zu essen. Ibiza, wie wir es kennen und lieben.  

Tipp 10: Can Domingo – italienische Küche mit Ambitionen

Am schönsten ist es im Can Domingo an lauen Sommerabenden, unter dem mit Lämpchen behangenem Feigenbaum sitzend. Das butterzarte, 12 Stunden lang geschmorte Milchschweinchen sollte man sich nicht entgehen lassen.  

Lust auf mehr? Wir haben 288 Hotel- und Restaurantadressen und pillowandpepper.com zusammengestellt – alle persönlich vor Ort getestet.  

Wir wünschen viel Spass bei der Planung der nächsten Reise und einen erquickenden Sommer.