Stazione da Agnese

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für Stazione da Agnese

Lage
Direkt beim kleinen Bahnhof der Centovalli-Bahn im pittoresken Dörfchen Intragna, mit herrlichem Ausblick ins Pedemonte-Tal.
Ambiente
Eine Tessiner Institution der Gastlichkeit im heiter stimmenden Landhausstil.
Infrastruktur
Restaurant, hübscher Garten und kleiner Pool.
Kulinarik
Wunderbares Frühstück und authentische Tessiner Spezialitäten aus frischesten Zutaten gekocht. Unbedingt den "Risotto loto" nach Art des Hauses und das Cordon bleu mit Maggiatal-Käse probieren!
Zimmer
9 heimelige Doppelzimmer im Landhausstil, 2 elegante Suiten und 2 Appartements in der Residenz.
Service
Auch bei vollem Haus persönlich, herzlich und aufmerksam.

Stazione da Agnese Hotel, Intragna

Lady-Power im Centovalli: Agnese Broggini und Adriana Gamma. Im Hotel-Ristorante Stazione haben schon immer die Frauen gekocht. Agnese Broggini hat Tessiner Kochgeschichte geschrieben. Nach vierzig Jahren am Herd hat sie eine würdige Nachfolgerin in ihrer Schwiegertochter Adriana gefunden. Das Ristorante Stazione da Agnese ist auf der Landkarte jedes Tessin-Insiders rot markiert. Für die köstlichen Tessiner Spezialitäten, das charmante Ambiente im Landhausstil und die herzliche Gastfreundschaft der Familie Broggini, nimmt man gerne auch eine etwas längere Anfahrt in Kauf. Weekend-Gäste freuen sich über die gemütlichen Zimmer mit herrlichem Blick ins Pedemontetal. Für entschleunigungssuchende Grossstädter, Bahnfreaks und Heimweh-Tessiner.
Preisskala
Das grandiose Frühstück, mit herrlichen Produkten aus der Region. Je nach Appetit wählt man zwischen den drei Frühstücksangeboten "all'italiana", "alla svizzera" und "alla ticinese". Wer "small is beautiful" und selbst gekochte Marmeladen liebt, ist hier im Ferienhimmel angekommen.
Die unmittelbare Lage am Bahngleis.

Standort: Intragna | Tessin

Stazione da Agnese
Alla Stazione · 6655 Intragna

Pillow & Pepper Insiderwissen