Ristorante Riviera

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Ristorante Riviera

Lage
Direkt am Wasser, fernab der Touristenströme, im Viertel Dorsoduro.
Ambiente
Romantisch-elegant, vor allem an lauen Abenden, wenn man draussen am "Canale de la Giudecca" sitzt und auf das surreal beleuchtete Hilton-Gebäude auf der gegenüberliegenden Kanalseite blickt.
Infrastruktur
Schöne Boulevardterrasse direkt am Wasser mit weiss eingedeckten Tischen und bequemen Regiestühlen. Natürlich ist es auch bei schlechtem Wetter grossartig hier, denn in dem eleganten Restaurantraum in Naturtönen gehalten, sitzt es sich sehr einladend.
Kulinarik
Sehr gute Fischküche und köstliche Patisserie. Die Tiramisù-Kugel sollte man sich nicht entgehen lassen. Wer einen Querschnitt aus der Dessertkarte bevorzugt, ordert die Variation "Mignon" - sechs kleine Köstlichkeiten werden serviert.
Weinkarte
Gepflegte Weinkarte mit Fokus auf nationale Gewächse.
Service
Die langjährigen Mitarbeiter umsorgen den Gast aufs Herzlichste und sind wunderbar diskret. Unaufgefordert werden gleich zwei Löffel zum Dessert eingedeckt. So können sich unsere Hüften den kleinen Luxus der himmlischen Tiramisù-Kugel leisten.

Ristorante Riviera Restaurant, Venezia

Das Riviera ist inzwischen Kult und ein beliebter Treffpunkt für Menschen aus aller Welt, die etwas von guter Küche verstehen. Der charismatische Gastgeber Giovanni Pietro Francesco Maria Cremonini, oder kurz "GP", wie in Stammgäste nennen, kümmert sich fürsorglich um das Wohl jedes Einzelnen. Sie sind zum ersten Mal hier? Keine Bange, GP können Sie nicht übersehen, sein Markenzeichen sind die langen Haare, elegant zum Zopf oder Pferdeschwanz zusammengebunden. Er wird bestimmt an Ihren Tisch vorbeikommen, um Ihnen die Spezialitäten und den "Fang des Tages" zu präsentieren. Beginnen Sie mit einer Fischvorspeise, vor allem hat uns die Carpaccio-Variation von vier verschiedenen rohen Fischen mit Himbeeren gefallen. Die hausgemachten "Chitarrucci" (Spaghetti) mit Seeteufel, Spinat und getrockneten Cherrytomaten hatten Biss und waren vorzüglich abgeschmeckt. Der Wolfsbarsch in Salzkruste war wunderbar saftig. Zum Abschluss gönnten wir uns eine originelle Tiramisù-Kugel, die auf der Zunge zerging und unvergesslich bleibt. Ruhetag: Montag
Preisskala €€
Essen mit Ausblick – herrlich sitzt man an der Mole und geniesst eine feine Marktküche.
Das "Coperto" (Gedeck) schlägt mit 6 Euro pro Person zu Buche.

Standort: Venezia | Venedig

Ristorante Riviera
Fondamenta Zattere al Ponte Longo, 1473 · 30123 Venezia
Telefon +39 041 522 7621

http://www.ristoranteriviera.it
rivieravenexia@gmail.com

Pillow & Pepper Insiderwissen