Trattoria della Posta

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Trattoria della Posta

Lage
Alleinstehend im Weiler Sant' Anna, umgeben von Weinbergen. In der Nähe liegen die berühmten Winzerdörfer Monforte d'Alba und Barolo.
Ambiente
Eine gute Mischung aus Einheimischen und Touristen findet man hier. Die Stimmung ist heiter im gepflegten Landhaus, das Klappern von Tellern und Besteck bildet die Hintergrundmusik.
Infrastruktur
Das Restaurant verteilt sich auf zwei elegante Gaststuben. Der Hauptraum wird in der Mitte durch einen grossen Kamin in zwei kleinere Stuben optisch unterteilt. Der zweite Raum hat einen schönen Schwedenofen. Lauschige Terrasse für die warme Jahreszeit. Gästeparkplätze direkt neben dem Haus.
Kulinarik
Hier kommen typisch regionale Spezialitäten mit Raffinesse zubereitet auf den Tisch.
Weinkarte
Umfangreiche, attraktive Weinkarte mit Fokus auf regionale Winzer.
Service
Herzlich wird man von Marita begrüsst und umsorgt. Mit Engelsgeduld erklärt sie die Gerichte ihres Mannes und gibt sehr gute Weinempfehlungen ab.

Trattoria della Posta Restaurant, Monforte d'Alba

Eine Institution oberhalb von Monforte d'Alba. Schon die Urgrosseltern von Gianfranco Massolino haben in Monforte d'Alba eine Osteria betrieben. Seit 2000 setzt er die Familientradition in dem eleganten Landhaus im Weiler Sant' Anna fort. Sein Handwerk hat er in Frankreich erlernt und so überrascht es einen nicht, dass Gianfranco uns perfekt gebratene Gänseleber vorsetzt. Ein weiterer Klassiker, der so banal tönt, jedoch geschmacklich voll überzeugt: geschmorte Zwiebel, gefüllt mit Toma-Käse und der berühmten Wurst aus Bra. "I Tajarin" mit Kaninchenragout ist ein Pastagang, den man sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollte. Es gibt natürlich viele Adressen im Piemont, um gut zu essen und zu trinken; jedoch nur wenige mit so viel Charme und geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten. Die beiden Gaststuben sind mit schön restaurierten Antiquitäten möbliert und im Kamin flackert ein einladendes Feuer. Frische Blumen und Kerzen schmücken die weiss betuchten Tische. Im Sommer speist man auf der fein eingedeckten Terrasse mit Panoramablick über die sanft kupierte Hügellandschaft der Langhe. Ruhetag: Donnerstag ganztags und Freitag mittags
Preisskala €€
Die klassische Piemonteser Menü "La Tradizione" ist bodenständig, ohne Schnörkel und dessen Preis-Leistungsverhältnis ausgesprochen fair: 6-Gänge zum Preis von 40 €.
Spontan geht hier gar nichts; unbedingt weitsichtig im Voraus reservieren.

Standort: Monforte d'Alba | Piemont

Trattoria della Posta
Località Sant' Anna, 87 · 12065 Monforte d'Alba
Telefon +39 0173 78120

info@trattoriadellaposta.it
trattoriadellaposta.it

Pillow & Pepper Insiderwissen