Le Yaca

Getestet von
Reiseexperte
Daniel

Einzelbewertungen für Le Yaca

Lage
Im Gassengewirr von Saint-Tropez, in der Nähe von der Zitadelle.
Ambiente
Die dunkle Lobby bietet einen gelungenen Kontrast zur sonnigen Terrasse. Die Augen gewöhnen sich langsam an das schummrige Licht und man entdeckt viel Orientalisches – Teppiche, Lampen und Accessoires – alles Einzelstücke, liebevoll von der Familie Huret ausgesucht.
Infrastruktur
Gepflegter Garten mit Pool, Restaurant, Shuttle-Service zu den Stränden am Pampelonne.
Kulinarik
Gehobene italienische Küche im hauseigenen Restaurant "Il Patio".
Zimmer
32 Zimmer und Suiten verteilen sich auf zwei Flügel des Hauses und blicken entweder zum pittoresken Innenhof mit seinem Pool, die Altstadtgassen oder die Bucht von Saint-Tropez. Alle Zimmer sind im französisch-mediterranen Stil, versehen mit einem romantischen Hauch eingerichtet. Kostenloses WiFi.
Service
Freundlich und zuvorkommend. Viele Stammgäste sprechen dafür, dass das Hotel seit Jahren ein hohes Serviceniveau hält.

Le Yaca Hotel, Saint-Tropez

Ein verschachteltes mediterranes Haus aus dem Jahre 1722. Nach dem zweiten Weltkrieg hatte es der Tänzer Philippe Tallien gekauft und es in ein Hotel namens "L’Aïoli" umgewandelt. Rasch entwickelte sich das Hotel zum Treffpunkt der Bohemiens und künstlerischen Elite. Greta Garbo, Jean Cocteau und Louis de Funès zählten zu den Stammgästen. Seit 1980 ist das Hotel im Besitze der Familie Huret, die den Geist des Hauses wahrt. Durch die orientalische Lobby gelangt man in den üppigen, mediterranen Innenhofgarten mit Pool. Einige Zimmer haben direkten Zugang zum Pool, bzw. besitzen Terrassen, von denen man den Pool überblickt. Das charmante Kleinod "Le Yaca" zieht ein anspruchsvolles Publikum an, welche auf der Suche nach dem alten Geist von Saint-Tropez ist.
Preisskala €€
Ein Hauch von Orient an der Côte d'Azur.
Wenige Zimmer in den oberen Stockwerken verfügen über Meerblick.

Standort: Saint-Tropez | Côte d'Azur

Le Yaca
1 Boulevard d'Aumale · 83990 Saint-Tropez

Pillow & Pepper Insiderwissen