Villino

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Villino

Lage
In einem gepflegten Garten auf dem Hoyerberg, inmitten von Obstplantagen, oberhalb Lindau und dem Bodensee.
Ambiente
Gelungene Symbiose aus toskanischem Landhaus, mediterranem Garten und unbeschwertem "Dolce Vita" nördlich der Alpen.
Infrastruktur
Gourmet-Restaurant, grosser Weinkeller, Bar, SPA mit zwei Saunas, Dampfbad und Behandlungsräumen, Geschenkboutique.
Kulinarik
Herrliches Landhaus-Frühstück mit erlesenen warmen Speisen; abends raffinierte italienisch-asiatische Küche von Reiner Fischer, ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern.
Zimmer
21 farbenfrohe, mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer und Suiten im italienischen Landhausstil. Wir bevorzugen die grosszügigen Junior Suiten und Suiten im neuen Hoteltrakt.
Service
Familiär, fröhlich und sehr persönlich.

Villino Hotel, Lindau

Ein Hauch von immerwährenden Ferien und der Toskana liegt in der Luft. Die in sonnengelb getünchte Villa im italienischen Landhausstil liegt idyllisch eingebettet zwischen hohen alten Tannen und Zypressen. Die Besitzer Sonja und Reiner Fischer haben auf dem Hoyerberg ein mediterranes Kleinod geschaffen. Das "Villino" ist ein schmuckes 4-Sterne-Landhotel mit Gourmet-Restaurant. Ein Abendessen auf der Terrasse oder im Wintergarten mit den sinnlichen Kreationen aus der "Cucina dei Sensi" aktiviert Glückshormone. Ob Tapetenwechsel, die Bregenzer Festspiele, ein Segeltörn oder Golflust - welche Leidenschaft Sie auch immer an den Bodensee bringen mag: im "Villino" können Sie stilvoll logieren.
Preisskala
Wenn uns die Sehnsucht nach der Toskana packt, buchen wir ein Wochenende im mediterranen Kleinod "Villino" - das beflügelt die Sinne zu jeder Jahreszeit.
Für das perfekte Ferienglück fehlt hier nur noch der Ausblick auf den Bodensee.

Standort: Lindau | Bodensee

Villino
Hoyerberg 34 · 88131 Lindau

Pillow & Pepper Insiderwissen