Le Grand Véfour

Getestet von
Reiseexpertin
Joanna

Einzelbewertungen für Le Grand Véfour

Lage
Im 1. Arrondissement, am Ende des Parks hinter dem Palais Royal, unter den Arkaden.
Ambiente
Ein Gesamtkunstwerk aus imposanten Kassettendecken, Arabesken, Blumengirlanden, viel Gold und antikem Mobiliar. Hier begibt man sich auf eine Zeitreise und wird ins ausgehende 18. Jahrhunderts zurückversetzt.
Infrastruktur
Das Restaurant erstreckt sich über zwei Salons im Erdgeschoss – den Hauptraum und einen kleinen hinteren Raum, von hier führt die Wendeltreppe zum Private Dining Room im 1. Stock hoch (buchbar ab 8 Personen). Valet Parking Service.
Kulinarik
Zeitgeistige, französische Haute Cuisine, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen. Chefkoch Guy Martin lässt sich von der Malerei inspirieren, neue Kreationen zeichnet er zuerst, bevor er sie überhaupt rezeptiert. Zu seinen Klassikern zählen: Fois Gras Ravioli und Taube "Prince Rainier III". Beide Gerichte sind zwei Sünden wert!
Weinkarte
Umfangreicher Weinkeller, der Chef-Sommelier kennt das Angebot aus dem Effeff und gibt gute Empfehlungen ab.
Service
Von lautloser Perfektion - höflich und zuvorkommend.

Le Grand Véfour Restaurant, Paris

Le Grand Véfour ist ein Sterne-Restaurant wie aus dem Bilderbuch. Wer zuerst durch den Park beim Palais Royal spaziert, hat einen harmonischen Übergang zum legendären Restaurant. Das original gehaltene Interior aus dem Jahre 1785 widerspiegelt eine logische Fortsetzung vom Aussen-Ambiente. Pompöse Kassettendecken, neoklassische Fresken, schwere Kronleuchter, grosse Spiegel und die mit rotem Samt bezogenen Bänke, auf denen bereits Napoleon und Joséphine, wie auch Victor Hugo und Colette sassen, versetzen den eintretenden Gast in Staunen. Wenn man es sich im opulenten Salon bequem gemacht hat, geht es mit dem Staunen weiter. Die kreative Küche von Guy Martin überrascht mit raffinierten Geschmackserlebnissen. Le Grand Véfour gehört zum kulinarischen Paris, wie der Eiffelturm zur klassischen Touristenattraktion. Ruhetage: Samstag und Sonntag
Preisskala €€€
Wir sind beeindruckt von den pompösen Kassettendecken und nicht minder von dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis am Mittag: 4-Gang-Menu zum Preis von € 98,00.
Da das Restaurant am Wochenende geschlossen hat, muss man bereits freitags anreisen, um in den Genuss von Guy Martins Küche zu kommen.

Standort: Paris | Frankreich

Le Grand Véfour
17 Rue du Beaujolais · 75001 Paris
Telefon +33 1 42 96 56 27

resa.gvefour@orange.fr
grand-vefour.com

Pillow & Pepper Insiderwissen