Zurück

Terroir Parisien Palais Brongniart

Teilen
„Terroir Parisien Palais Brongniart “
mit Freunden teilen

Senden Sie diesen Link per Mail an Ihre Freunde oder posten Sie ihn in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google + oder Twitter.

Zum Kopieren CMD-C (Mac) oder STRG-C (PC) drücken Fenster schliessen

fullscreen

Terroir Parisien Palais Brongniart Restaurant, Paris

Der neueste Zuwachs im Imperium des hoch dekorierten Kochs Yannick Alléno: das Bistro Terroir Parisien im Palais Brongniart. Mitte November 2013 ist die zweite Filiale des erfolgreichen Konzeptes Terroir Parisien eröffnet worden. Historische Rezepte aus der Region werden wiederbelebt. Yannick Alléno setzt auf Produkte ortsansässiger Produzenten und Landwirte in der Île-de-France. Eine moderne Location, die den Zeitgeist von heute trifft. Perfekt für einen schnellen Lunch oder einen kleinen Snack am Abend. Pasteten-Liebhaber schwelgen hier im kulinarischen Himmel. Ruhetag: Sonntag

Preisskala

Info

Preisskala Restaurants

Ein 3-Gang-Menü oder à la Carte kostet für eine Person ca.:

unter 30 €
€€
unter 80 €
€€€
über 80 €
€€

Der kleine Laden im vorderen Bereich des Bistros ist eine Bereicherung für uns Hobbyköche: Hier gibt's die feinen Pasteten von Yannick Alléno und alles, was einem geschmeckt hat, auch für die eigene Küche.

Das Lokal liegt im Souterrain und ist nichts für Menschen, die unter Klaustrophobie leiden.

Insiderwissen erlangen für 5 €
  • Wir verraten Ihnen die beste Tischnummer!
  • Bequeme Reservierungsanfrage mit Ihren Daten
Einzelbewertungen für Terroir Parisien Palais Brongniart Info

Lage, Ambiente, Zimmer, Service und Weinkarte:

6 = einzigartig
5 = sehr gut
4 = gut
3 = befriedigend
2 = mangelhaft
1 = schwach

Kulinarik:

6 = Überragende Kochkunst (i.d.R. vom Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet)
5 = Ausserordentlich kreative Küchenleistung - oft vom Michelin-Führer mit einem oder zwei Sternen ausgezeichnet.
4 = Sehr gute Küche, hohe Qualität und Konstanz
3 = Gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.
2 = Küche ohne Ambitionen.
1 = Bitte hier nicht essen.

Infrastruktur:

6 = Einzigartiges Resort oder Restaurant, das (fast) alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
5 = In seiner Art nicht zu übertreffen, neuwertige Infrastruktur mit viel Liebe zum Detail.
4 = Chices Restaurant oder ein begeisterndes Hotel mit Restaurant, Bar, Schwimm- oder Hallenbad, Fitness und Spa.
3 = Elegantes Restaurant mit Terrasse oder klein-feines Hotel mit Restaurant.
2 = Stimmiges Restaurant ohne Terrasse oder ein luxuriöses B&B mit Schwimmbad.
1 = Einfaches Restaurant oder charmantes B&B ohne Schwimmbad.

  • Lage

    Im rechten Flügel des historischen Palais Brongniart, im 2. Arrondissement. Das Gebäude beherbergte einst die Pariser Börse.

  • Ambiente

    Urbanes Bistro im NYC-Style mit Showküche und Delikatessengeschäft.

  • Infrastruktur

    Einraum-Lokal im Souterrain mit offener Küche, Bar und prall gefüllten Regalen mit Spezialitäten zum Verkauf. Die Tische sind puristisch nur mit Stoffservietten eingedeckt.

  • Kulinarik

    Traditionelle, französische Küche aus regionalen Produkten mit feinen Charcuterie-Spezialitäten und schöner Auswahl an Pasteten. Die Zwiebelsuppe sollte man sich nicht entgehen lassen.

  • Weinkarte

    Die kompakte Weinkarte ist nach Preisen gegliedert. 75 cl Flaschen für 19, 27, 34 und 48 Euros. Danach folgt die Auswahl von Yannick Alléno.

  • Service

    Kompetent und speditiv.

Standort: Paris | Paris

Terroir Parisien Palais Brongniart
28, Place de la Bourse · 75002 Paris
Tel. +33 1 83 92 20 30

http://www.yannick-alleno.com

Nach oben