Zurück

Lej da Staz

Teilen
„Lej da Staz“
mit Freunden teilen

Senden Sie diesen Link per Mail an Ihre Freunde oder posten Sie ihn in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google + oder Twitter.

Zum Kopieren CMD-C (Mac) oder STRG-C (PC) drücken Fenster schliessen

fullscreen

Lej da Staz Hotel, St. Moritz-Celerina

30 Minuten Fussweg durch den märchenhaften Stazerwald trennen das "Lej da Staz" vom mondänen St. Moritz. Ein romantisches Hideaway im Alpen-Chic für Gäste, die das besondere Hotelerlebnis in privilegierter Abgeschiedenheit suchen. Mit viel Liebe zum Detail hat der bekannte Innenarchitekt Eduardo Goretti das Hotel und Restaurant sanft renoviert und einen heimeligen Ort geschaffen, der zum Träumen und Entspannen einlädt. Viel Holz, natürliche Materialien, wie Felle, Loden und Karostoffe, an den Wänden Hirsche und Gerahmtes von Michel Comte schaffen eine gelungene Atmosphäre zum Wohlfühlen. Nach einem ausgedehnten Abendessen in der gemütlichen Stube, steigt man die Treppe hoch ins Arvenholz-Zimmer. Fernab von Zivilisation und Hektik sagen einem hier Fuchs und Hase gute Nacht. Ideal für Wandervögel, Romantiker und gestresste Grossstädter.

Preisskala

Info

Preisskala Hotels

Eine Nacht im Doppelzimmer der untersten Kategorie für zwei Personen in der Nebensaison kostet ca.:

unter 250 €
€€
unter 400 €
€€€
über 400 €

Privilegierte Abgeschiedenheit für Tagträume: Der Blick von der eigenen Veranda auf den märchenhaften Bergsee und den Wald.

Wer mit dem Privatauto nach St. Moritz anreist, muss es im Parkhaus "Serletta" abstellen. Pro Tag werden dafür CHF 20 verrechnet. Nach dem Abstellen des PKWs folgt die Fahrt mit dem Shuttlebus zum Stazersee.

Insiderwissen erlangen für 5 €
  • Die besten Zimmernummern einsehen
  • Keine Zimmer-Enttäuschungen mehr!
Concierge Booking
  • Persönliches Buchungsangebot in 24 h
  • Preis-Leistungs-Sicherheit
Einzelbewertungen für Lej da Staz Info

Lage, Ambiente, Zimmer, Service und Weinkarte:

6 = einzigartig
5 = sehr gut
4 = gut
3 = befriedigend
2 = mangelhaft
1 = schwach

Kulinarik:

6 = Überragende Kochkunst (i.d.R. vom Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet)
5 = Ausserordentlich kreative Küchenleistung - oft vom Michelin-Führer mit einem oder zwei Sternen ausgezeichnet.
4 = Sehr gute Küche, hohe Qualität und Konstanz
3 = Gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.
2 = Küche ohne Ambitionen.
1 = Bitte hier nicht essen.

Infrastruktur:

6 = Einzigartiges Resort oder Restaurant, das (fast) alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
5 = In seiner Art nicht zu übertreffen, neuwertige Infrastruktur mit viel Liebe zum Detail.
4 = Chices Restaurant oder ein begeisterndes Hotel mit Restaurant, Bar, Schwimm- oder Hallenbad, Fitness und Spa.
3 = Elegantes Restaurant mit Terrasse oder klein-feines Hotel mit Restaurant.
2 = Stimmiges Restaurant ohne Terrasse oder ein luxuriöses B&B mit Schwimmbad.
1 = Einfaches Restaurant oder charmantes B&B ohne Schwimmbad.

  • Lage

    In ländlicher Ruhe und Abgeschiedenheit, am Ufer des Stazersees. Die Zufahrt ist autofrei, nur der Hotel-Shuttlebus und Pferdekutschen dürfen durchfahren.

  • Ambiente

    Das rund 100-jährige Chalet ist mit viel Gespür für alpenländischen Chic eingerichtet und lässt gepflegte Engadiner Behaglichkeit in Reinkultur aufkommen.

  • Infrastruktur

    Öffentliches Restaurant mit Sonnenterrasse, Wohnzimmer, kleine Küche und Lounge-Terrasse im 1. Stock für Hotelgäste reserviert. Im Winter: Langlauf-Loipe direkt vor der Haustür.

  • Kulinarik

    Schnörkellose "Bündner Cuschina" von Darius Durdyn, die sich auf ursprüngliche Gerichte aus der Region konzentriert. Unbedingt probieren: die aromatische Bergheusuppe!

  • Zimmer

    8 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer mit alpinem Charme. Die Zimmer im 2. Stock verfügen über kleine Badezimmer mit Dusche/WC, die im Dachgeschoss nur über Gemeinschaftsbad.

  • Service

    Freundlich, zuvorkommend und aufmerksam.

Standort: St. Moritz-Celerina | Graubünden

Lej da Staz
Lej da Staz · 7500 St. Moritz-Celerina
Tel. +41 81 833 60 50

http://www.lejdastaz.ch

Nach oben