Zurück

Le Cygne

Teilen
„Le Cygne “
mit Freunden teilen

Senden Sie diesen Link per Mail an Ihre Freunde oder posten Sie ihn in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google + oder Twitter.

Zum Kopieren CMD-C (Mac) oder STRG-C (PC) drücken Fenster schliessen

fullscreen

Le Cygne Restaurant, Gundershoffen

Hinter der schmucken Fassade des alten Fachwerkhauses mit den himmelblauen Fensterläden verbirgt sich eine Hochburg der elsässischen Gourmetküche. Seit 2005 leuchten zwei Michelin-Sterne über dem Restaurant Le Cygne. Ende 2011 ist hier der Generationswechsel vollzogen worden. Annie und François Paul haben den Gasthaus zum Schwanen ("Cygne") an ihren langjährigen Sous-Chef Fabien Mengus und seiner Frau Laure übergeben. Der junge Chef ist kein Nachlassverwalter, sondern geht zielstrebig den eigenen Weg. Seine Küche ist aromareich und kreativ; er verbindet gekonnt Tradition mit Innovation. Die zwei Sterne-Michelin sind definitiv nicht vererbt, sondern mehr als verdient. Eine grosse kulinarische Adresse, die einen Umweg wert ist. Ruhetage: Sonntagabend, montags ganztags und dienstags über Mittag

Preisskala

Info

Preisskala Restaurants

Ein 3-Gang-Menü oder à la Carte kostet für eine Person ca.:

unter 30 €
€€
unter 80 €
€€€
über 80 €
€€

Wir sind beeindruckt von Fabien Mengus raffinierten Kreationen und nicht minder von dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis: 5-Gang-Menu "Gourmand" zum Preis von € 87,00.

Die in Blau gehaltene Stube links vom Eingang, kommt sehr altbacken daher. Unbedingt im richtigen Raum, den richtigen Tisch reservieren!

Insiderwissen erlangen für 5 €
  • Wir verraten Ihnen die beste Tischnummer!
  • Bequeme Reservierungsanfrage mit Ihren Daten
Einzelbewertungen für Le Cygne Info

Lage, Ambiente, Zimmer, Service und Weinkarte:

6 = einzigartig
5 = sehr gut
4 = gut
3 = befriedigend
2 = mangelhaft
1 = schwach

Kulinarik:

6 = Überragende Kochkunst (i.d.R. vom Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet)
5 = Ausserordentlich kreative Küchenleistung - oft vom Michelin-Führer mit einem oder zwei Sternen ausgezeichnet.
4 = Sehr gute Küche, hohe Qualität und Konstanz
3 = Gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.
2 = Küche ohne Ambitionen.
1 = Bitte hier nicht essen.

Infrastruktur:

6 = Einzigartiges Resort oder Restaurant, das (fast) alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
5 = In seiner Art nicht zu übertreffen, neuwertige Infrastruktur mit viel Liebe zum Detail.
4 = Chices Restaurant oder ein begeisterndes Hotel mit Restaurant, Bar, Schwimm- oder Hallenbad, Fitness und Spa.
3 = Elegantes Restaurant mit Terrasse oder klein-feines Hotel mit Restaurant.
2 = Stimmiges Restaurant ohne Terrasse oder ein luxuriöses B&B mit Schwimmbad.
1 = Einfaches Restaurant oder charmantes B&B ohne Schwimmbad.

  • Lage

    Direkt an der Hauptstrasse, im kleinen Dorf Gundershoffen, 40 km nördlich von Strassburg.

  • Ambiente

    Das Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert ist drinnen teilweise renoviert worden. Besonders gelungen ist die Inneneinrichtung im Raum rechts vom Eingang. Der "Salon Gris" ist in warmem Grau mit Akzenten in einem saftigen Grünton gehalten. Auf dem geölten Holzboden stehen elegant in Weiss eingedeckte Tische, und der Kamin mit kunstvollen Einfassungen verströmt wohlige Wärme.

  • Infrastruktur

    Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss und verteilt sich auf drei Räume.

  • Kulinarik

    Ob "Saveur", "Gourmand" oder "Decouverte" – Fabien Mengus überrascht den Gast mit drei spannenden Menus. Jeder einzelne Gang hat uns überzeugt: in Butter gebratene Hummerschwänze, zarte Kalbsbriesmédaillons sowie die moderne Interpretation von der Schwarzwälder Kirschtorte bleiben unvergesslich.

  • Weinkarte

    Gut assortierte Weinkarte mit Fokus auf regionale Gewächse.

  • Service

    Ausgesprochen aufmerksam und professionell. Laure Mengus geht kompetent und hilfsbereit mit Extra-Wünschen der Gäste um.

Standort: Gundershoffen | Elsass

Le Cygne
35 Rue Grand Rue · 67110 Gundershoffen
Tel. +33 3 88 72 96 43

http://www.aucygne.fr

Nach oben