Zurück

La Soupe Populaire

Teilen
„La Soupe Populaire“
mit Freunden teilen

Senden Sie diesen Link per Mail an Ihre Freunde oder posten Sie ihn in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google + oder Twitter.

Zum Kopieren CMD-C (Mac) oder STRG-C (PC) drücken Fenster schliessen

fullscreen

La Soupe Populaire Restaurant, Berlin

Dieses Restaurant muss man kennen, ansonsten findet man es nicht. Gut versteckt liegt das Zweitlokal von Sternekoch Tim Raue in der ehemaligen Bötzow Brauerei. "La Soupe Populaire" verbindet den Charme des seit 1949 stillgelegten und unter Denkmalschutz stehenden Backsteingebäudes mit Kunst und Kulinarik. Als Teil des Atelierhauses, in dem wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst gezeigt werden, geht "La Soupe Populaire" – die "Volksküche" eine spannende Symbiose mit der Umgebung ein. Industrie-Design trifft auf moderne Kunst und traditionelle Berliner Gerichte. Spezialität des Hauses sind Königsberger Klopse mit Roter Bete und Kartoffelpüree. Das Senfei mit Saiblingskaviar sowie den Kabeljau mit Schmorgurke sollte man sich nicht entgehen lassen. Unbedingt zum Schluss noch Platz für den himmlischen Bienenstich mit Aprikosensorbet im Kern lassen. Am Herd steht Michael Jaeger, ein langjähriger Weggefährte von Tim Raue. Das Restaurant ist donnerstags, freitags und samstags geöffnet.

Preisskala

Info

Preisskala Restaurants

Ein 3-Gang-Menü oder à la Carte kostet für eine Person ca.:

unter 30 €
€€
unter 80 €
€€€
über 80 €
€€

Industrial Chic trifft auf moderne Kunst und traditionelle Berliner Gerichte. Wir lieben hier die Königsberger Klopse.

Spontan geht hier gar nichts. Das Restaurant ist abends oft Wochen im Voraus ausgebucht.

Insiderwissen erlangen für 5 €
  • Wir verraten Ihnen die beste Tischnummer!
  • Bequeme Reservierungsanfrage mit Ihren Daten
Einzelbewertungen für La Soupe Populaire Info

Lage, Ambiente, Zimmer, Service und Weinkarte:

6 = einzigartig
5 = sehr gut
4 = gut
3 = befriedigend
2 = mangelhaft
1 = schwach

Kulinarik:

6 = Überragende Kochkunst (i.d.R. vom Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet)
5 = Ausserordentlich kreative Küchenleistung - oft vom Michelin-Führer mit einem oder zwei Sternen ausgezeichnet.
4 = Sehr gute Küche, hohe Qualität und Konstanz
3 = Gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.
2 = Küche ohne Ambitionen.
1 = Bitte hier nicht essen.

Infrastruktur:

6 = Einzigartiges Resort oder Restaurant, das (fast) alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
5 = In seiner Art nicht zu übertreffen, neuwertige Infrastruktur mit viel Liebe zum Detail.
4 = Chices Restaurant oder ein begeisterndes Hotel mit Restaurant, Bar, Schwimm- oder Hallenbad, Fitness und Spa.
3 = Elegantes Restaurant mit Terrasse oder klein-feines Hotel mit Restaurant.
2 = Stimmiges Restaurant ohne Terrasse oder ein luxuriöses B&B mit Schwimmbad.
1 = Einfaches Restaurant oder charmantes B&B ohne Schwimmbad.

  • Lage

    Im Atelierhaus auf dem ehemaligen Bötzow Brauereigelände, am Fusse des Prenzlauer Bergs.

  • Ambiente

    Schlichtes Vintagemobiliar, minimalistisch eingedeckte Tische und warmes Licht lenken den Fokus auf die im gesamten Atelierhaus ausgestellten Kunstwerke.

  • Infrastruktur

    Loftartiger Restaurantraum – man sitzt inmitten von Kunst oder in der Küche am Chef's Table. Bar "Le Croco Bleu" – eine burleske Fantasiewelt im ehemaligen Maschinenraum der Brauerei.

  • Kulinarik

    Deutsche Küche für Feinschmecker. Tim Raue kreiert passend zu jeder Ausstellung eine von den Kunstwerken inspirierte Karte, die aus vier Vorspeisen, vier Hauptgerichten und zwei Desserts besteht.

  • Weinkarte

    Spannende Weinkarte mit 150 Positionen. Der Fokus liegt auf deutschen und französischen Gewächsen.

  • Service

    Unaufdringlich und kompetent wird man von Gastgeberin Patricia Liebscher und ihrem Team umsorgt.

Standort: Berlin | Berlin

La Soupe Populaire
Prenzlauer Allee 242 · Atelierhaus · 10405 Berlin
Tel. +49 30 44 319 680

http://lasoupepopulaire.de

Nach oben