Zurück

Konstantin Filippou

Teilen
„Konstantin Filippou“
mit Freunden teilen

Senden Sie diesen Link per Mail an Ihre Freunde oder posten Sie ihn in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google + oder Twitter.

Zum Kopieren CMD-C (Mac) oder STRG-C (PC) drücken Fenster schliessen

fullscreen

Konstantin Filippou Restaurant, Wien

So unscheinbar von aussen, so schlicht, clean und dennoch kraftvoll ist die Einrichtung des Restaurants von Konstantin Filippou. Die Begrüssung durch Manuela Filippou ist herzlich und wir werden zum Kitchen Table mit Blick in die Küche geführt. Auf der überschaubaren Karte hat man die Wahl zwischen zwei 6-Gang-Menüs, die man auch auf vier Gänge kürzen kann. Wir wählen das ganze Programm und sind begeistert, was Filippou auf die Teller bringt. Seine Kreationen sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Man spürt Konstantin Filippous griechische Wurzeln in einigen mediterranen Gerichten. Er spielt gekonnt mit Texturen und Konsistenzen, denn sein Handwerk hat er bei den ganz Grossen gelernt, wie Juan Mari Arzak in San Sebastian, Gordon Ramsay in London und Heinz Reitbauer in Wien. Seit 2013 kocht er in seinem eigenen Restaurant. 2015 ist er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Wir sind gespannt, wann der zweite folgen wird. Ruhetage: Samstag und Sonntag

Preisskala

Info

Preisskala Restaurants

Ein 3-Gang-Menü oder à la Carte kostet für eine Person ca.:

unter 30 €
€€
unter 80 €
€€€
über 80 €
€€

Spannende Geschmackskombinationen – unvergesslich bleiben: Bio-Ei mit Tintenfisch und Schweinebauch sowie Sepia mit geräuchertem Wachtelei und Schnecke.

Im puristischen Innenraum fehlen lärmdämpfende textile Elemente. Je nach Gäste-Zusammensetzung kann es hier laut werden.

Insiderwissen erlangen für 5 €
  • Wir verraten Ihnen die beste Tischnummer!
  • Bequeme Reservierungsanfrage mit Ihren Daten
Einzelbewertungen für Konstantin Filippou Info

Lage, Ambiente, Zimmer, Service und Weinkarte:

6 = einzigartig
5 = sehr gut
4 = gut
3 = befriedigend
2 = mangelhaft
1 = schwach

Kulinarik:

6 = Überragende Kochkunst (i.d.R. vom Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet)
5 = Ausserordentlich kreative Küchenleistung - oft vom Michelin-Führer mit einem oder zwei Sternen ausgezeichnet.
4 = Sehr gute Küche, hohe Qualität und Konstanz
3 = Gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.
2 = Küche ohne Ambitionen.
1 = Bitte hier nicht essen.

Infrastruktur:

6 = Einzigartiges Resort oder Restaurant, das (fast) alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
5 = In seiner Art nicht zu übertreffen, neuwertige Infrastruktur mit viel Liebe zum Detail.
4 = Chices Restaurant oder ein begeisterndes Hotel mit Restaurant, Bar, Schwimm- oder Hallenbad, Fitness und Spa.
3 = Elegantes Restaurant mit Terrasse oder klein-feines Hotel mit Restaurant.
2 = Stimmiges Restaurant ohne Terrasse oder ein luxuriöses B&B mit Schwimmbad.
1 = Einfaches Restaurant oder charmantes B&B ohne Schwimmbad.

  • Lage

    In einer Seitenstrasse, in der Nähe vom Donaukanal, am Rande des ersten Bezirks.

  • Ambiente

    Schlichtes, modernes Design – minimalistisch eingedeckte Holztische lenken nicht vom Wesentlichen ab, den kreativen Gerichten von Konstantin Filippou.

  • Infrastruktur

    Puristischer Restaurantraum, Kitchen Table mit Blick in die Küche, kleiner Saal für private Feiern, Boulevardterrasse für die warme Jahreszeit.

  • Kulinarik

    Gradlinige, innovative Küche, die das Produkt aufs Podest stellt. Es gibt zwei saisonale, regelmässig wechselnde 6-Gang-Menüs. Kein À-la-Carte-Angebot.

  • Weinkarte

    Kleine spannende Karte mit rund 50 Positionen und Fokus auf biodynamische Weine.

  • Service

    Dezent, zuvorkommend, freundlich und aufmerksam.

Standort: Wien | Wien

Konstantin Filippou
Dominikanerbastei 17 · 1010 Wien
Tel. +43 1 512 22 29

http://www.konstantinfilippou.com

Nach oben